Beginnen Sie die Weiterbildung in Skillstraining an der AAP.

 

Lehrgang Skillstraining

 

 

Das DBT‐Skills‐Training beruht auf dem dialektischen Weltbild und wurde ursprünglich für Hochrisiko-patientinnen und -patienten entwickelt. Heute wird es diagnoseunabhängig bei Mehrfacherkrankungen und im nicht-klinischen Setting (u.a. in Schulen, im Arbeitsumfeld, in der Forensik) zur Prävention und Ressourcenaktivierung eingesetzt.

Spezifische Skills ermöglichen problematische Muster im Verhalten, bei zwischenmenschlichen Interaktionen, bei Problemen der Emotionsregulation- sowohl nicht-kontrolliert als auch überkontrolliert- , der Impulskontrolle und einem negativen Selbstbild zu verändern.
Die Inhalte der Module- Innere Achtsamkeit, Stresstoleranz, Bewusster Umgang mit Gefühlen, Zwischenmenschliche Skills, Selbstwert und Körperorientierte Stabilisierungstechniken- orientieren sich an den Bedürfnissen der Betroffenen, werden an die jeweilige Population angepasst und erfordern hohe Fachkompetenz und eine spezifische Didaktik.

Überblick

Termine

  • Kompaktseminar I: 08. und 09. Oktober 2021
  • Kompaktseminar II: 19. und 20. November 2021
  • Kompaktseminar III: 10. und 11. Dezember 2021
  • Kompaktseminar IV: 21. und 22. Januar 2022
  • Kompaktseminar V: 04. und 05. März 2022

 

immer Freitags von 14-19 Uhr und Samstags 9-16:30 Uhr, gesamt 80 Einheiten

 

  • Kosten: EUR 2180,- inkl. USt. (inkl. dem Buch "Skillstraining" von Dr. Sendera im Wert von ca. EUR 50,-)
  • ReferentInnen: Mag. Dr. Alice Sendera und Team
  • Anmeldeschluss: zwei Wochen vor Lehrgangsstart
  • Veranstaltungsort des Lehrgangs : Präsenz in Wien
  • Weiterbildung für Klinische PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen, PsychotherapeutInnen (VÖPP zertifiziert), diplomierte Pflegende, ÄrztInnen
Modulbeschreibung
Über die ReferentInnen
Zertifizierung

Beginnen Sie die Weiterbildung in Skillstraining an der AAP.